Trachtenverein

Gebirgstrachtenerhaltungsverein
GTEV
D´Staufenecker Piding e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Service & Presse > Bericht & Fotos > Berichte 2017
Flurkreuz am Fuße des Högls



zum Vergrößern, klicken Sie mehrmals auf das Bild...


Flurkreuz am Fuße des Högls

Fähnrich Brüderl Michael kümmert sich seit einigen Jahren um das Flurkreuz. Es ist immer schön bepflanzt, gepflegt und bei Bedarf wird es neu gestrichen.

Geschichte zum Kreuz

Zum 80 jährigen Gründungsjubiläum unseres Vereins am 17.August 1986 haben die Aktiven ein schönes großes Kreuz mit einem geschnitzten Herrgott angefertigt. Dieses wurde beim Festzug auf einem der Festwagen angebracht. Danach wurde es am Fuße des Högls am Panoramaweg aufgestellt. Anlässlich des Bittgangs zum Johannishögl am 01.05.1987 wurde das Kreuz von Pfarrer Konrad Mühlbauer eingeweiht. In einer kurzen Ansprache bedankte sich Vorstand Anton Edfelder bei den Aktiven. Er sprach die Hoffnung aus, dass das Kreuz vor Zerstörung und Diebstahl verschont bleiben möge.



von Carmen Freimanner




       Impressum   |   Kontakt    |    Datenschutz/Haftung   |   © Copyright Trachtenverein D´Staufenecker Piding e.V.   |   Drucken
Haus der Vereine in Piding
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü